Die Werthaltigkeit von Internetleads

Die Werthaltigkeit von Internetleads

(Rechtsanwalt Jan-Henrik Boslak)

Jeder Vermittler von Finanzdienstleistungen kennt die Möglichkeit, mit kostenpflichtigen Internetleads Kundenakquise zu betreiben. Bei diesen Internetleads handelt es sich grundsätzlich um Namen, Adressen und Telefonnummern etc. von Personen, die sich mittels einer Eintragung auf diversen Internetseiten, die solche Interessentenanfragen sammeln, für bestimmte Finanzdienstleistungsprodukte interessieren (PKV, LV, BU etc.). Solche Internetleads können je nach Sparte und Region 150 € und mehr kosten.

Die Fragestellung, die sich dieser Beitrag nun im Zusammenhang mit Internetleads widmet, ist, ob die Internetleads tatsächlich auch zur Kundenakquise geeignet und ihren Preis wert sind. Weiterlesen